Monatsrückblick April

Und schon ist ein weiterer ereignisreicher Monat für das Team vergangen.

Nachdem das Monocoque abgeschlossen werden konnte und nun auch schon foliert sowie gefräst ist, können wir endlich beginnen alle Teile anzubauen. Dafür wurde noch sehr vieles vorbereitet und z.B. eloxiert oder lackiert, damit wir im Anschluss so schnell wie möglich alles zusammenbringen können. Die Radbaugruppe konnte bereits Probemontiert werden und das Fahrwerk ist bereit zum Verkleben.

Den Rollout vor Augen arbeiten alle Baugruppen daran den funktionsfähigen Kabelbaum in das Fahrzeug zu bringen und letzte Kinderkrankheiten aus der Steuerelektronik zu bekommen.
Die Fertigung des HV Systems ist leider durch Lieferschwierigkeiten in vielen Sektoren ins Stocken geraten, doch auch dies wird planmäßig fertiggestellt werden können, vorallem durch die kurzfristige Hilfe mehrerer Sponsoren. Vielen Dank an dieser Stelle!

Im April sind die Vorbereitungen für den diesjährigen Rollout vorangeschritten. Der Ablauf wurde finalisiert und die Ausarbeitung der Inhalte geht nun in die finale Phase. Auch das Nebenprogramm und die Technik wurde soweit geplant, sodass wir nun in die Umsetzung starten.
Außerdem durften wie dieses Jahr auf den E-Mobilitätstagen der @stadtwerkekiel unser Projekt präsentieren und im @cittiparkkiel einige unserer Rennwagen ausstellen.
Zudem ist der Verkauf unserer Zellpatenschaften gestartet. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.raceyard.de/zellpate.

Wir freuen uns sehr auf den nächsten Monat, der mit dem diesjährigen Rollout sehr arbeitsintensiv und aufregend sein wird, und hoffen, einige von Ihnen dort begrüßen zu können!