2022-08-August-Wallpaper
2022-05-Mai
2022-09-September
2022-06-Juni
2022-11-November
2022-04-April
2022-03-Maerz-Wallpaper
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Shadow

T-Kiel A CE

Mit dem T-Kiel A CE starteten wir 2021 auf dem Hockenheimring und dem Hungaroring. Als Folge der Corona-Pandemie war der Rennwagen das Ergebnis harter Arbeit in zwei Jahren. Basierend auf den Konzepten der Vorgänger T-Kiel A 18 E und A 19 E wurde der Rennbolide als finale Optimierung des aussichtsreichen Konzeptes konstruiert und gebaut. Erneut setzten wir auf ein CFK-Sandwich-Monocoque, welches wir in dieser Saison erneut im Gewicht optimieren konnten. Insgesamt konnten über alle Baugruppen gegenüber dem Vorgänger knapp 10 kg eingespart werden. Die Elektronik wurde weiterentwickelt, sodass von nun an Rekuperation, also die Energierückgewinnung bei Bremsvorgängen möglich war. Das Bordsystem wurde mittels DC/DC-Wandler mit nun an 24 V direkt aus dem Hauptakku gespeist. Gekrönt wurde die Doppelsaison durch den 3. Platz in der Kategorie Efficiency bei der Formula Student Germany.

Allgemein

Gewicht

185 kg

Leistung

4 x 35 kW

Top Speed

130 km/h

Drehmoment

1450 Nm

Getriebe

Geradverzahntes Planetengetriebe - 12,5:1

Motor

4 x Fischer TI085

Chassis

Einteiliges CFK-Sandwich Monocoque

Elektronik

ASR

Live-Telemetrie

Allrad Torque-Vectoring

Fahrerinformationssystem

selbstentwickeltes Battery-Management-System

Akkumulator

Zellen

288 Lithium-Polymerzellen

Kapazität

6,7 kWh

Spannung

600 V

DC/DC-Wandler

Rekuperation

Formula Student Events

Formula Student East

Formula Student Germany

Erfolge

3. Platz Efficiency

Formula Student Germany